Wir für die Artenvielfalt

Die Liebe zur Natur, der Schutz der Umwelt, der Respekt vor dem Ökosystem und der Wunsch, biologische und ursprüngliche Produkte anzubieten sind die Ziele, die uns dahin geführt haben, an dem Projekt Bees Republic mitzuarbeiten und es zu unterstützen.

Ins Leben gerufen von Giacomo Acerbis von Tenuta Il Ritiro, zielt dieses Projekt darauf ab, die Umwelt, in der wir leben, zu verbessern, und zwar über die Vermehrung und den Schutz der so wichtigen Tiere auf unserem Planeten, nämlich der Bienen. Von diesen Tieren hängt in der Tat nicht nur die Produktion von Honig ab, sondern vor allem die Bestäubung der Blüten, und das ist eine Grundvoraussetzung für unser eigenes Überleben, denn nur das garantiert, dass gut 71 % der pflanzlichen Arten sich vermehren können. Und diese Pflanzen liefern 90 % der Lebensmittel auf der ganzen Welt.

Ohne die Arbeit der Bienen hätten wir zum Beispiel nicht eine Frucht auf der ganzen Welt. Die Pflanzen würden die Fähigkeit, alle diese Lebensmittel zu produzieren, verlieren und die Nahrungsmittelkette würde die fortschreitenden Konsequenzen erleiden.

Die Bienen überwachen die Umwelt

Die Bienen sind der effektivste Bioindikator der Umwelt, die die Natur uns zur Verfügung gestellt hat. Ein Bienenvolk überfliegt täglich engmaschig einen durchschnittlichen Durchmesser von ca. 4 km. Während dieser Arbeit sammeln sie Pollen, Nektar, Wasser und auch Stäube, in denen sich Miriaden von schädlichen Substanzen befinden. Diese Substanzen, die nicht von dem Bienenvolk verstoffwechselt werden und in den Zellen des Bienenstocks bleiben, erlauben es, durch dazu bestimmte Stichproben den Zustand der Umwelt und den Grad ihrer Vergiftung zu beurteilen.

Oasen der Biodiversität zur Hilfe für die Bienen und zur Verteidigung unserer Zukunft

Das Projekt Bees Republic, das Caseificio di Roccaverano übernommen hat, fördert die Schaffung solcher Oasen, in denen die Bienen ihre kostbare Arbeit der Erhaltung, der Verbreitung und Bewahrung der natürlichen Umgebung erfüllen können. Auf diese Weise gewinnen das Land, die Weiden, die Kulturen und natürlich alle Produkte, die von da kommen.

Auch unsere Käserei hat diese Initiative aufgegriffen und auf den eigenen Ländereien eine Oase der Artenvielfalt geschaffen. Die Erforschung dieses Projekts und dessen Realisation, wie aller dieser Oasen von Bees Republic, wird geleitet von einem spezialisierten Team um Bruno Calabretta von dem Blumen- und Zierpflanzenbetrieb Verde-Commerce. Es erfordert in der Tat eine tiefgehende Kenntnis der Pflanzen, des Habitats und der Ökosysteme, um diese geschützten Gebiete zu realisieren und zur Verbesserung und Wiederherstellung des Gleichgewichts in unserer Umwelt beizutragen.